Yogakurse

Kurse

Yoga in Kleingruppen

Meine Gruppenkurse sind eine willkommene und dringend benötigte Pause vom Stress und vom Alltag. Schnappe Dir eine Matte und genieße eine Stunde nur für Dich.

Meine Yogastunden sind für jeden geeignet, unabhängig von Alter und Yogaerfahrung.

Eine typische Yogastunde besteht aus einer Anfangsentspannung und Atemübung, um uns auf unsere Yogapraxis einzustimmen. Anschließend praktizieren wir Asanas (körperliche Übungen), die den Körper kräftigen und dehnen. Dabei werden wir uns bewusst, wie wir uns in unserem Körper fühlen und lernen, aufmerksam zu sein. Die Kurse enden mit einer Entspannungs- oder Meditationsübung, um Körper und Geist zur Ruhe zu bringen und die positiven Effekte der Yogapraxis zu vertiefen.

 Mein Unterricht ist immer themenbezogen und eine Mischung aus dynamischen, ruhigen und meditativen Elementen. Die Yogastunde kann mal aktiv, dynamisch, mal langsam, passiv sein und vereint das Erlernte aus meinen unterschiedlichen Yogaausbildungen mit den Erfahrungen aus meiner eigenen Yogapraxis. 

Jede Kursstunde bietet Dir die Möglichkeit, zu entspannen, Deinen Körper wahrzunehmen und Deinen Geist zu beruhigen.

Informiere Dich gleich über meine aktuellen Gruppenkurse und zertifizierten Präventionskurse.

Ich freue mich darauf, Dich in einem meiner Kurse begrüßen zu dürfen.

Yoga für Selbstfürsorge

Einzelunterricht ermöglicht Dir eine maßgeschneiderte Yogapraxis und ist für alle geeignet, die individuelle Bedürfnisse oder eine spezielle Herausforderung meistern möchten.

Ob Du Dich auf eine bestimmte Yoga-Haltung konzentrieren möchtest oder einfach mehr Flexibilität und Stärke aufbauen willst, ich passe die Yogapraxis an Deine Bedürfnisse an. Gerne stehe ich Dir zur Seite, um Dir bei der Entwicklung Deiner Yogapraxis zu helfen und Dich dabei zu unterstützen, Deine Ziele zu erreichen. 

Der Fokus liegt bei Dir und Deinem Körper. Beim Einzelunterricht wirst Du intensiver in Deine Yogapraxis einzutauchen und auch lernen, wie Du diese zu Hause fortsetzen kannst, um eine tiefere Verbindung zu Deinem Körper und Geist zu erleben. 

Egal ob Du gerade mit Yoga beginnst oder bereits Erfahrung hast, Einzelunterricht ist für alle geeignet.

Bei Interesse an einer individuellen Zusammenarbeit, kontaktiere mich gerne und vereinbare einen Termin. 

Ich freue mich darauf, Dir auf Deinem Yoga-Weg zu helfen.

Yoga in der Schwangerschaft

Yoga während der Schwangerschaft bietet eine wunderbare Möglichkeit, sich in dieser einzigartigen Phase des Lebens sich mit sich selbst selbst, seinem Körper und seinem Baby bewusst zu verbinden.

Der Yogakurs ist speziell auf die Bedürfnisse werdender Mamas abgestimmt und bietet nicht nur körperliche Vorteile, sondern unterstützt auch die emotionale und mentale Gesundheit. Yoga in der Schwangerschaft hilft dabei, Stress abzubauen, Ängste loszulassen und das Selbstvertrauen und die eigenen Intuition zu stärken. Gleichzeitig helfen die Yoga-Praktiken eine tiefere Verbindung zu Deinem Baby aufzubauen, Dich auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten und sich bewusst auf das Wunder der Mutterschaft einzustimmen.

Durch sanfte Bewegungen, Atemübungen und Entspannungstechniken, fördern wir das körperliche Wohlbefinden, lindern Unannehmlichkeiten, erhöhen die Flexibilität und Kraft und stärken den Beckenboden. Jede Übung wird entsprechend der individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kursteilnehmerinnen angepasst.

Der Yogakurs ist für alle Schwangeren mit und ohne Yogaerfahrung ab der 14. SSW geeignet.

Informiere Dich hier über meine aktuellen Yogakurse für Schwangere.

Ich freue mich darauf, Dich in Deiner Schwangerschaft begleiten zu dürfen.

Yoga als Präventionsmaßnahme

Yoga-Präventionskurse sind großartig für die Gesundheit! Sie helfen, Stress abzubauen, Gesundheitsprobleme vorzubeugen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

Die Präventionskurse sind darauf ausgerichtet, gesundheitsfördernden Maßnahmen zu vermitteln und helfen die körperliche, emotionale und mentale Gesundheit zu stärken. Die Kurse umfassen Yoga-Übungen, die darauf abzielen, Flexibilität und Kraft zu steigern sowie spezielle Atem- und Entspannungstechniken, die helfen mit Stress umzugehen und diesen nachhaltig abzubauen. All das kann bei regelmäßiger Praxis dazu beitragen, gesundheitlichen Problemen vorzubeugen, Rückenschmerzen zu lindern, das Immunsystem zu stärken und das Risiko von stressbedingten Erkrankungen zu verringern. Insgesamt fördert Yoga ein gesundes Lebensstilbewusstsein und ermöglicht es, Dich besser mit Deinem Körper und dessen Bedürfnissen zu verbinden, was langfristig zu einem gesünderem Leben führen kann.

Um die Gesundheit ihrer Versicherten zu verbessern, fördern Krankenkassen Präventionskurse.
Es lohnt sich, bei Deiner Krankenkasse nachzufragen, in welchem Umfang Yogakurse finanziell unterstützt werden.

Informiere Dich hier über meine aktuellen Präventionskurse.

Ich freue mich darauf, Dich in einem der Kurse begrüßen zu dürfen.